5 Jahre Proyecto Tamara Bunke

Veranstaltungen mit Julián Gutiérrez Koordinator des Proyecto (CUJAE, Havanna) vom 24. Juni bis 4. Juli 2019 in: Göttingen, Bielefeld, Berlin, Nürnberg, Essen, Bochum, Mainz, Frankfurt

Wäre es nicht faszinierend, eine Zeit inmitten dieser vollkommen anderen Gesellschaft zu leben, mehr über den kubanischen Versuch zu erfahren, eine Welt jenseits des Kapitalismus aufzubauen? Wie soll das gehen, fragst Du? Kuba ist doch weit weg, und als Neckermann-Tourist dorthin zu fliegen, reicht Dir nicht?

Genau aus diesem Grund gibt es das Projecto „Tamara Bunke“, mit dem junge (und junggebliebene) Menschen aus Deutschland für 7 Monate an der Technischen Hochschule von Havanna (CUJAE) leben, lernen und arbeiten. Ihre Berichte und mehr Einzelheiten über das Proyecto findest Du auf diesem Blog.

Zum fünften Jahrestag seiner Gründung haben wir den Koordinator des Proyectos auf kubanischer Seite, Julián Gutiérrez, eingeladen. Mit ihm werden ehemalige Bunkistas von ihren Erfahrungen berichten. Eine einmalige Gelegenheit, mehr über Kuba, seine Revolution und das Proyecto zu erfahren!

Und wer weiß – vielleicht erlebst Du ja auch bald mit dem Proyecto Tamara Bunke sieben Monate lang den kubanischen Sozialismus….

Übersicht über die Veranstaltungen:

24.6. 19.00 Uhr Göttingen, Berliner Hof, Weender Landstr. 43

25.6. 18:00 Uhr Bielefeld, Bürgerwache Siegfriedsplatz

27.6. 19:00 Uhr Berlin, JW-Ladengalerie, Torstr. 6

29.6. 19:30 Uhr Nürnberg, Kulturladen Loni-Übler-Haus, Marthastraße 60

1.7.  19:00 Uhr Bochum, Bahnhof Langendreer,  Wallbaumweg 106

2.7. 19 Uhr Essen,  DKP-Haus, Hoffnungsstraße 18

3.7. 19:00 Uhr Mainz, Haus der Jugend, Mitternachtsgasse 8

4.7. 18:30 Uhr Frankfurt, Gewerkschaftshaus, Wilh.-Leuschner-Str.69-77

Flyer als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.